• Stefan Hauser

Tasting "Best of Deutschland"

Aktualisiert: 28. Juli

Vor kurzem wurden nun die Ergebnisse der Degustation "Best of Deutschland" veröffentlich. Auch wir haben einige Weine aus unserem Sortiment zu dieser Degustation angestellt. Es freut uns sehr, dass alle angestellten Produkte ausserordentlich gut abgeschlossen haben. In diesem Blog präsentieren wir Euch gerne die Ergebnisse der einzelnen Produkte sowie die bei der Degustation entstandenen Degustationsnotizen.

 
Best of Deutschland - Degustation Vinum und Deutsches Weininstitut - die besten deutschen Weine in der Schweiz
Best of Deutschland - Degustation Vinum und Deutsches Weininstitut - die besten deutschen Weine in der Schweiz
Best of Deutschland - Degustation Vinum und Deutsches Weininstitut - die besten deutschen Weine in der Schweiz

90/100 Punkte


Klassische Moselnase, verspielt, leichter Petrolhauch, Weinbergpfirsich, Anflug von Honig.


Am Gaumen sehr harmonisch, extraktreich, leichter Schmelz, hat in Holz gelegen.


Reif für das Stadium. Sehr charming, sehr komplex, harmonisch auch im Abgang.


Essensbegleiter


***


Degustation Best of Deutschland

Vinum und Deutsches Weininstitut




87/100 Punkte


Duftige, würzige, auch florale Nase, Kräuterwürze, gehaltvoll und erfrischend.


Herbe im Abgang, Steinobst, gut strukturiert, tolle Haptik.


Aber es fehlt im etwas, leicht verschlossen.


***


Degustation Best of Deutschland

Vinum und Deutsches Weininstitut





Pfirsich und Kräuterwürze in der Nase.


Am Gaumen dicht, tief, sehr gut und balanciert zwischen Frucht und Säure, präzise, mit schwarzer Tee-Aromatik. Leicht Herb.


Regt zum philosophieren an, und ist doch trinkig.


Ein Essensbegleiter, am besten zu was Fettigem.


***


Degustation Best of Deutschland

Vinum und Deutsches Weininstitut




 
Best of Deutschland - Degustation Vinum und Deutsches Weininstitut - die besten deutschen Weine in der Schweiz
Best of Deutschland - Degustation Vinum und Deutsches Weininstitut - die besten deutschen Weine in der Schweiz
Best of Deutschland - Degustation Vinum und Deutsches Weininstitut - die besten deutschen Weine in der Schweiz


90/100 Punkte


Grafit, mineralisch, aber auch florale Noten. Fein zitrische Noten, auch Blutorange und Orangenblüte. Hat wiederum Zündhölzer.


Sehr schöne Perlage, animierend und packend, aber kein Blender.


Einfach stimmig.


***


Degustation Best of Deutschland

Vinum und Deutsches Weininstitut





88/100 Punkte


Noch sehr jung: In der Nase wird die Himbeerfrucht vom Holz überdeckt. Viel Kräuterwürze.


Am Gaumen schlanke Struktur, saftig und körniges Tannin. Herbe Aromatik und lang im Abgang.


Muss noch reifen.


***


Degustation Best of Deutschland

Vinum und Deutsches Weininstitut






89/100 Punkte


Dezente Nase, mit gelbfruchtigen Aromen, exotische Früchte wie Mango, dezente Würznoten, erinnert an Spekulatius.


Im Gaumen mit leicht süsslicher Extraktsüsse, erinnert an Nelken und Zimt, und einer präsenten, saftigen Säure.


***


Degustation Best of Deutschland

Vinum und Deutsches Weininstitut



Best of Deutschland - Degustation Vinum und Deutsches Weininstitut - die besten deutschen Weine in der Schweiz



89/100 Punkte


Staubig in der Nase, Graphit, etwas Botrytis?


Präsente Säure in der Nase, gelbes Obst, exotische Noten, Safran. Sehr schlank.


Aromatik und Struktur passen nicht zueinander. Trotzdem ein feines Spiel mit Steinobst.


***


Degustation Best of Deutschland

Vinum und Deutsches Weininstitut


 
Best of Deutschland - Degustation Vinum und Deutsches Weininstitut - die besten deutschen Weine in der Schweiz

Best of Deutschland - Degustation Vinum und Deutsches Weininstitut - die besten deutschen Weine in der Schweiz

87/100 Punkte


Exotische Frucht in Nase und am Gaumen, schöne Konzentration.


Gute Länge, sattmachen.


Intensiv, macht Spass.


***


Degustation Best of Deutschland

Vinum und Deutsches Weininstitut








86/100 Punkte


Kräuterwürze, grün, Frucht fehlt.


Bietet zur Zeit höchsten Genuss.


***


Degustation Best of Deutschland

Vinum und Deutsches Weininstitut






Best of Deutschland - Degustation Vinum und Deutsches Weininstitut - die besten deutschen Weine in der Schweiz



87/100 Punkte


Reifes Gelb im Glas. In der Nase exotische Frucht, Pfirsich und Sanddorn, auch Bananenchips und ein Anflug von Cerialien.


Im Gaumen feinperlige Mousse, sehr trocken, Anflug von Grüntee.


***


Degustation Best of Deutschland

Vinum und Deutsches Weininstitut



 
Best of Deutschland - Degustation Vinum und Deutsches Weininstitut - die besten deutschen Weine in der Schweiz



87/100 Punkte


Sehr viel Frucht in der Nase, fast kitschig, wirkt extrahiert.


Etwas Tee, Kirschkompott. Sehr konzentriert und gemacht.


***


Degustation Best of Deutschland

Vinum und Deutsches Weininstitut





Best of Deutschland - Degustation Vinum und Deutsches Weininstitut - die besten deutschen Weine in der Schweiz



88/100 Punkte


In der Nase eher rotbeerig, mit sehr reifen, eingemachten Erdbeeren, dazu Sanddorn und roter Pfirsich, etwas Zedernholz.


Im Gaumen sehr weich und harmonisch, diskrete Säure, jetzt zu trinken.


***


Degustation Best of Deutschland

Vinum und Deutsches Weininstitut



 
Best of Deutschland - Degustation Vinum und Deutsches Weininstitut - die besten deutschen Weine in der Schweiz

Best of Deutschland - Degustation Vinum und Deutsches Weininstitut - die besten deutschen Weine in der Schweiz

89/100 Punkte


Dunkle Frucht unterlegt mit Teeblättern, etwas Salbei und Thymian, Bitterschokolade und schwarzer Johannisbeere.


Am Gaumen sehr extrahiert, mit Holzwürzi. Fast samtig, ansprechend und mit guter Struktur.


***


Degustation Best of Deutschland

Vinum und Deutsches Weininstitut









86/100 Punkte


Brioche, beerig, hefig, frisch.


Fein eingebundene Perlage, Kräuterbonbon.


***


Degustation Best of Deutschland

Vinum und Deutsches Weininstitut








89/100 Punkte


In der Nase geprägt von roten Beeren, florale und ledrige Noten, auch kräuterwürzig.


Im Gaumen von kernigem Gerbstoff geprägt, leicht ruppig, aber auch rotfruchtig, gut angepasste Säure.


***


Degustation Best of Deutschland

Vinum und Deutsches Weininstitut








87/100 Punkte


Vielschichtige Aromatik mit Bienenwachs, etwas Mirabelle, auch Kiwi und gelber Apfel.


Lebendig, von der Säure geprägt. Mittlere Länge.


***


Degustation Best of Deutschland

Vinum und Deutsches Weininstitut





 
Best of Deutschland - Degustation Vinum und Deutsches Weininstitut - die besten deutschen Weine in der Schweiz




87/100 Punkte


Hefeton in der Nase etwas alt, fruchtig, süssliche Beeren.


Gummibärchen, schaumt zu viel.


***


Degustation Best of Deutschland

Vinum und Deutsches Weininstitut








87/100 Punkte


Harmonische, junge Nase.


Noch sehr straffe Säure, die etwas aufgesetzt ist, tropsig, grüner Apfel, banal, eindimensional.


***


Degustation Best of Deutschland

Vinum und Deutsches Weininstitut





 
Best of Deutschland - Degustation Vinum und Deutsches Weininstitut - die besten deutschen Weine in der Schweiz



90/100 Punkte


Voll auf der Frucht, aber dezent: Aprikose, Pfirsich. Am Gaumen sehr knackig, verspielt, mit Aromen von grünem Apfel.


Exzellenter Säurebogen, zartbitter im Abgang, sehr harmonisch. Macht enorm Spass, ist lang.


***


Degustation Best of Deutschland

Vinum und Deutsches Weininstitut



 
Best of Deutschland - Degustation Vinum und Deutsches Weininstitut - die besten deutschen Weine in der Schweiz

Best of Deutschland - Degustation Vinum und Deutsches Weininstitut - die besten deutschen Weine in der Schweiz

91/100 Punkte


Vielschichtige Aromatik, mit viel Safran und Minze, traubenwürzige Komponenten.


Tolles Spiel zwischen Süsse und Säure, kompakt gebaut, saftig im Abgang.


Tolle Balance!


***


Degustation Best of Deutschland

Vinum und Deutsches Weininstitut





92/100 Punkte


In der Nase frische Bergkräuter, Holunderblüten, Gletschereis, Zitrusfrüchte und Melisse, sehr erfrischend und klar.


Im Gaumen viel Extrakt, edle Fruchtsüsse, getragen von einer präsenten, sehr frischen Säure.


Sehr animierend!


***


Degustation Best of Deutschland

Vinum und Deutsches Weininstitut



Best of Deutschland - Degustation Vinum und Deutsches Weininstitut - die besten deutschen Weine in der Schweiz




87/100 Punkte


Safran-Anklänge in der Nase, etwas gelbe Kernfrucht. Am Gaumen straff, wenig verspielt, sehr puristisch, verhalten, guter Zug.


Leichter Holzanklang im Abgang, mit satter Säure. Ein Begleiter zu orientalischer Küche.


***


Degustation Best of Deutschland

Vinum und Deutsches Weininstitut

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen